Wertstoffhof

Nicht alles darf überall rein! NaBrHo hilft!

Genauso lässt sich ein richtig und verantwortungsvoll geführter Wertstoffhof charakterisieren. Jede Art von Müll und Abfall muss genau dahin, wo es den größten Mehrwert schafft. Sowohl wirtschaftlich als auch nachhaltig. Richtige Müllentsorgung führt zu ökologischer Nachhaltigkeit und damit übernimmt die NaBrHo GmbH Verantwortung für die Umwelt.

Auch auf unserem Wertstoffhof geht nichts ohne fundierte Beratung und das Denken in den Dimensionen modernen Abfall-Managements.

Was gehört auf den Wertstoffhof?

Gerne nehmen wir die folgenden Abfallarten an:

  • Baumischmüll
  • Sperrmüll
  • Grünschnitt und Wurzeln
  • Holz AI-III
  • Eisen und Schrott
  • Papier/Pappe/Kartonage
  • Kunststoffverpackungen
  • Altreifen
  • Bauschutt
  • Kunststoffe und Glas

Nicht annehmen dürfen wir

  • Lebensmittel
  • Bohrschlämme
  • Belasteten Erdaushub
  • Elektroschrott
  • Arzneimittel

Mit den Containern unseres Containerdienstes können wir auch die fachgerechte Entsorgung gefährlicher Abfälle wie Asbest ermöglichen. Gleiches gilt für künstliche Mineralfasern (KMF) oder Altholz A4.

Unser Wertstoffhof und das Team der NaBrHo GmbH – eine optimale Kombination für modernes, effektives und nachhaltiges Abfallmanagement.

Mit aller Konsequenz und maximaler Transparenz. Und immer am Puls der Zeit.

P.S.: Was Sie vielleicht nicht auf einem Wertstoffhof erwarten würden.... bei uns können Sie Rindenmulch, Mutterboden und Hackschnitzel direkt mitnehmen. Wenn Sie schon einmal da sind!

Scroll to Top